direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

M.Sc. Marianne Hachtmann

Lupe [1]

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

E-Mail: marianne.hachtmann@campus.tu-berlin.de [2]

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Raum: EB 236c

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • Seit 10/2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin mit Lehraufgaben am Fachgebiet Landschaftsplanung und Landschaftsentwicklung
  • Umweltplanerin bei Jestaedt, Wild + Partner, Potsdam (11/2020 – 08/2021)
  • Lehrbeauftragte an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, für die Lehrveranstaltung „Nachhaltigkeit und Umweltschutz im FM“ (10.2019 – 02/2020)
  • Lehrbeauftragte am Fachgebiet Umweltprüfung und Umweltplanung an der TU Berlin, Betreuung des Grundlagenprojekts „Umweltprüfungen in Zeiten des Kohleausstiegs - Wie funktioniert die Planung des Braunkohleabbaus?“ (04/2019 - 09/2019)
  • Studium des Masters "Ökologie und Umweltplanung" an der TU Berlin, Masterarbeit zum Thema „Risk Assessment in EIA – Open-pit coal mine case studies“ (10/2018 – 08/2020)
  • Studentische Mitarbeiterin mit Lehraufgaben am Fachgebiet Konstruktion von Maschinensystemen an der TU Berlin (04/2018 – 03/2020)
  • Studentische Mitarbeiterin mit Lehraufgaben am Fachgebiet Landschaftsplanung und Landschaftsentwicklung an der TU Berlin (11/2017 – 04/2018)
  • Studentische Mitarbeiterin am Fachgebiet Umweltprüfung und Umweltplanung an der TU Berlin für das Projekt „Strategische Umweltprüfung und (neuartige) Pläne und Programme auf Bundesebene - Methoden, Verfahren, Rechtsgrundlagen“ (04/2014 – 06/2017), hier Mitarbeit an den Abschlussberichten „Strategische Umweltprüfung und (neuartige) Pläne und Programme auf Bundesebene – Methoden, Verfahren und Rechtsgrundlagen“ und „Internationale Trends der UVP- und SUP-Forschung und -Praxis“
  • Studium des Bachelors "Ökologie und Umweltplanung" an der TU Berlin, Bachelorarbeit zum Thema „Unplanned Events – Berücksichtigung von „ungeplanten Ereignissen“ in UVP-Berichten von Offshore-Projekten zur Öl- und Gasförderung“ (10/2013 – 05/2019)
  • Ausbildung zur Rettungsassistentin (08/2011 – 09/2013)

Publikationen

Warnke, M.; Hachtmann, M.; Schäfer, E. (2017): Daten zu menschlichen Aktivitäten und anthropogenen Belastungen. Evaluierung der Datenverfügbarkeit und -qualität mit Abschluss-Workshop. Arbeitsgruppe für regionale Struktur- und Umweltforschung (ARSU) GmbH (Hrsg.): Oldenburg. Erstellt im Auftrag der Marinen Daten-Infrastruktur Deutschland (MDI-DE).

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008