direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Integration ökologischer Belange in die Territorialplanung der Ukraine

Projektdaten
Projekttitel:
Integration ökologischer Belange in die Territorialplanung der Ukraine
Förderung:
Beratungshilfeprogramm des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)
Kooperationspartner:
JRU Jacoby Raum- und Umweltplanung,
Prof. Dr. Christian Jacoby

Institut für Geographie Kiew,
Prof. Dr. Leonid Rudenko

Staatliches Stadtplanungsinstitut „Dipromisto“,
Dr. Jurii Palekha

Laufzeit:
01.11.2014 - 31.10.2016
Bearbeitung:
Dipl.-Ing. Anja May
Projektleitung:
Prof. Dr. Stefan Heiland
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

  • Wissenstransfer durch kontinuierliche Beratung der ukrainischen Partner (Ukrainische Akademie der Wissenschaften, Institut für Geographie sowie Staatliches Stadtplanungsinstitut „Dipromisto“) und Durchführung gemeinsamer Workshops
  • Analyse der rechtlichen Rahmenbedingungen für eine Integration naturschutzfachlicher Belange in die Territorialplanung (vergleichbar mit der Raumplanung) sowie für eine strategische Umweltprüfung (SUP) von Territorialplänen
  • Entwicklung entsprechender Inhalte und Methoden
  • Erprobung der entwickelten Methodik im Gebiet „Tscherkasskaja oblast“ in der Zentral-Ukraine und Erstellung eines Territorialplans unter besonderer Berücksichtigung naturschutzfachlicher Belange sowie eines Umweltberichts im Rahmen der SUP
  • Entwurf einer Methodenbroschüre mit Veranschaulichungsbeispielen aus dem Modellgebiet

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.