direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Planungs- und Managementstrategien des Naturschutzes im Lichte des Klimawandels

Projektinformationen
Projekttitel
Planungs- und Managementstrategien des Naturschutzes im Lichte des Klimawandels (KliWaPlan)
Förderung
Bundesamt für Naturschutz (BfN), FKZ 3508 82 0800
In Kooperation mit

HHP Hage+Hoppenstedt Partner Gottfried Hage, Jutta Bachmann
Laufzeit
2008 - 2010
Bearbeitung
Dr. Christian Wilke, unter Mitarbeit von Dipl. Ing. Irmela Wübbe, Miriam Kothe, Birte Schwenkenbecher
Projektleitung
Prof. Dr. Stefan Heiland

Beschreibung und Ergebnisse

Das Vorhaben untersuchte mögliche Konsequenzen des Klimawandels für den Naturschutz, unter besonderer Berücksichtigung der Landschaftsplanung. Es befasste sich dabei mit folgenden Inhalten:

  • Stand der Forschung zu den Auswirkungen des Klimawandels auf Landnutzungen, Naturhaushalt und Landschaftsbild
  • Konsequenzen des Klimawandels und seiner Auswirkungen für Leitbilder, Ziele, Konzepte, Strategien, Instrumente und Maßnahmen des Naturschutzes
  • Einschätzung der Eignung verschiedener Ansätze zur Berücksichtigung des Klimawandels im Naturschutz (Vulnerabilitätsanalysen, Resilienz, Ökosystemansatz, Adaptives Management, Risikomanagement)
  • Anforderungen an Inhalte, Prozess und Methoden der Landschaftsplanung, um den Klimawandel angemessen berücksichtigen zu können
  • Erstellung von Checklisten zur Berücksichtigung des Klimawandels in den Arbeitsschritten der Landschaftsplanung.

Publikationen

Wilke, C., Bachmann, J., Hage, G., Heiland, S. (2011): Planungs- und Managementstrategien des Naturschutzes im Lichte des Klimawandels. Naturschutz und Biologische Vielfalt, Heft 109. Bonn-Bad Godesberg. [Link: Zusammenfassung und Inhaltsverzeichnis] [Link: Summary (in English)]

Heiland, S.; Wilke, C.; Bachmann, J.; Hage, G. (2011): Anpassung der Landschaftsplanung an den Klimawandel. Hinweise zu Inhalten, Arbeitsschritten und Prozessen eines Landschaftsplans. In: Naturschutz und Landschaftsplanung 43 (12), 357-363.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.