direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lupe

Am Sonntag, den 25. Juni verstarb unsere langjährige Mitarbeiterin und Kollegin Bettina Geiger nach langem, mutig ertragenem Leiden.

Sie war maßgeblich an den Arbeiten zur Vorbereitung des Bundeskonzepts Grüne Infrastruktur beteiligt.

Wir lernten sie als fachlich und sozial engagierten, konstruktiv-kritischen, immer freundlichen und offenen Menschen kennen. Es war immer eine Freude, mit ihr zusammen zu arbeiten.

Wir vermissen Bettina Geiger und denken mit Dankbarkeit an sie.

Ihren Hinterbliebenen wünschen wir viel Kraft für die Bewältigung des schweren Verlustes.

 

Prof. Dr. Stefan Heiland und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachgebiets

Aktuelles

Lehre im Sommersemester 2017

Hier finden Sie die im Sommersemester 2017 stattfindenden Lehrveranstaltungen des Fachgebietes.

Nach oben

Leitfaden „Kommunale Klimaanpassung durch die Landschaftsplanung“ erschienen

Gemeinsam mit 5 Partnerkommunen und einem Büro für Landschaftsplanung erarbeitete das Fachgebiet einen praxisorientierten Leitfaden „Kommunale Klimaanpassung durch die Landschaftsplanung“. Er wurde aus Mitteln des Umweltministeriums Baden-Württemberg im Rahmen des Förderprogramms KLIMOPASS finanziert.  Sein Ziel ist es, Gemeinden und Landschaftsplanungsbüros unterstützen, den Klimawandel routinemäßig in die Aufstellung kommunaler Landschaftspläne zu integrieren und damit zur Bewältigung seiner Auswirkungen beizutragen. Der Leitfaden stellt praxisorientierte Analyse- und Bewertungsmethoden sowie Ziele und Maßnahmen zu Klimaschutz und -anpassung vor. Diese wurden auf Basis von Fachliteratur sowie am Beispiel des Planungsverbands Unteres Remstal (PUR) entwickelt und sind damit einerseits allgemeingültig, andererseits unter konkreten örtlichen Bedingungen erprobt. Eine Anpassung der vorgestellten Methoden an die jeweils besonderen lokalen Erfordernisse einer Gemeinde bleibt hierdurch sowohl möglich als auch nötig.
Download (70 MB)

Nach oben

Kürzlich abgeschlossene Forschungsprojekte und -berichte

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Aktuelle Publikationen

Beichler, S. A.; Bastian, O.; Haase, D.; Heiland, S.; Kabisch, N. und Müller, F.: Does the Ecosystem Service Concept Reach its Limits in Urban Environments? In: Landscape Online, 51, 2017, 1-22. Download

Hoheisel, D.; Mengel, A.; Heiland, S.; Mertelmeyer, L.; Meurer, J. und Rittel, K. (2017): Planzeichen für die Landschaftsplanung. Fachlich-methodische Grundlagen. Abschlussbericht des gleichnamigen F+E-Vorhabens (FKZ 3511 82 0900). BfN-Skripten 461, Band 1 und Band 2. Bonn-Bad Godesberg.

May, A., Arndt, P., Radtke, L., Heiland, S. (2016): Kommunale Klimaanpassung durch die Landschaftsplanung. Ein Leitfaden. Reihe KLIMOPASS-Berichte. Dezember 2016. Unter Beteiligung von: R. Kahl, H. Sander, L. Schuster, J. Weise, U. Schuckert, T. Friedemann. Download

Hokema, D.; Heiland, S. (2017): Stadtnatur und soziale Ungleichheit – ein Thema für den Naturschutz? Urban nature and social inequality – a topic for nature conservation? In: Natur und Landschaft, 92 (4), 170-175.

Heiland, S. (2016): Gesundheitsrelevante Funktionen von Stadtnatur – Gemeinsame Aufgabe für Naturschutz und Gesundheitsförderung. In: Impu!se für Gesundheitsförderung 93, 2016, 5-6.

Heiland, S.; Arndt, P.; Hokema, D (2016): Wahrnehmen und Erleben von Arten und Lebensräumen. Planerische Herausforderungen und Bewertungen. In: Naturschutz und Landschaftsplanung 48 (11), 2016, 345-352.

Heiland, S.; Kahl, R.; Sander, H.; Schliep, R. (2016): Ökosystemleistungen in der kommunalen Landschaftsplanung. Möglichkeiten der Integration. In: Naturschutz und Landschaftsplanung 48, 10/2016, S. 313-320.

Heiland, S. (2016): Perspektiven der Landschaftsplanung. In: Wende, W.; Walz, U. (Hrsg.) (2017): Die räumliche Wirkung der Landschaftsplanung. Evaluation, Indikatoren und Trends. S. 169-192. Springer Wiesbaden.